Transformational Breathwork Journey des Monats

Logo Thetawaves Thetahealing Hamburg
Online Journey: 15. Juni 2024
Präsenz Journey: 16. Juni 2024
mit Natascha

Angst & Stress loslassen

Erlebe in dieser Breathwork Session Emotionsregulation, Blockadenlösung und Stärkung der Resilienz. Der Fokus liegt auf Befreiung von Angst und Stress. Erkunde, wie bewusstes Atmen und innere Reflexion transformative Veränderungen ermöglichen können. Weitere Informationen findest du im vollständigen Text.

In dieser Transformational Breathwork Journey des Monats geht es darum, Angst und Stress loszulassen.

Viele Atemtherapeuten, die im Bereich der somatischen Heilung arbeiten, glauben, dass die grundlegende Ursache von Angst unterdrückter Kummer und verdrängte Emotionen sind. Denn eines der Hauptprobleme ist, dass wir in einer Gesellschaft leben, in der uns beigebracht wird, dass es nicht in Ordnung ist, unsere Gefühle und Emotionen auszudrücken. Und so beginnen wir bewusst und unbewusst, unsere wahren Gefühle zu unterdrücken.

Doch jedes Gefühl, das du ignorierst, setzt sich als Spannung im Körper fest.

Jedes unausgesprochene Gefühl wird als Schmerz festgehalten.

Und jeder selbstzerstörerische Gedanke wird im Körper registriert und kann sich als Stress, Angst und schließlich als Krankheit manifestieren.

So wenden wir über die Lebensjahre immer mehr Kraft auf, Gefühle zu unterdrücken, wegzudrücken, zu verdrängen und laufen vor unserem wahrem Selbst weg. Wir verlernen, uns selbst zu begegnen. Aber der Körper vergisst nie.

Dazu kommt, dass jeder von uns mit Dingen zu tun hat, die nichts mit ihm zu tun haben. Die Epigenetik besagt, dass es ein zelluläres Gedächtnis gibt, in dem generationsübergreifende Traumatisierungen gespeichert sind und weiter vererbt werden.

Und wir fragen uns, warum psychische Erkrankungen, Selbstmord, Angstzustände, Depressionen, chronischer Stress und posttraumatische Belastungsstörungen heute so hoch sind wie nie zuvor.

Weil wir es nicht nur mit unserem eigenen Ballast zu tun haben, sondern auch mit dem unserer Eltern, Großeltern. Generationen an Drama, Trauma, Schmerz, alles, was unsere Vorfahren durchgemacht haben, und das alles gleichzeitig.

Das ist einer der Gründe, warum Breathwork so kraftvoll ist. Wenn wir so tief atmen, wie wir in dieser Journey atmen werden – ohne ein einziges Wort zu sagen – öffnen wir die Tür zu unserem Unterbewusstsein und können die Wurzeln dessen, was uns so viel Unbehagen und Kampf bereitet, an die Oberfläche holen.

Wir werden so tief atmen, dass all die Konditionierungen, sozialen Programmierungen, Generationstraumata, gefangenen und unterdrückten Emotionen an die Oberfläche kommen, die letztlich die Ursache unserer negativen Gedankenschleifen, einschränkenden Überzeugungen und Selbstsabotage sind.

Aus diesem Grund können manche Teilnehmer in einer einzigen Sitzung lebensverändernde Erfahrungen machen.

Das Atmen, Breathwork, ist eine der Methoden (Bottom-up-Methode) den emotionalen Ballast alter, belastender Erfahrungen zu erlösen, zu verändern, ohne dass das Ereignis noch einmal durchlebt werden muss, sprich: Es kann keine Retraumatisierung stattfinden.

Transformational Breathwork Hamburg
Möchtest du diese Reise mit mir gehen?
Dann melde dich bei mir an.
Breathwork des Monats

Angst & Stress loslassen

Online Journey

Mit: Natascha
Datum: 15. Juni 2024
Startzeit: 15:00 Uhr
Kosten: 90 Euro inkl. Aufzeichnung im Nachgang

Präsenz Journey

Mit: Natascha
Datum: 16. Juni 2024
Startzeit: 16:00 Uhr
Kosten: 120 Euro, max. 8 Personen
Jetzt Journey buchen
Deine Reise beginnt hier
Breathwork Journeys des Monats
Deine Reise beginnt hier
Breathwork Präsenz-Journeys in der Gruppe
Deine Reise beginnt hier
Breathwork Online-Journeys in der Gruppe
Deine Reise beginnt hier
Aktuelle Breathwork Journeys
Aktuell geplante Thetahealing Behandlungstermie
Aktuell geplante AufbauSeminare der grundausbildung
Aktuell geplante AufbauSeminare
Aktuell geplante professional Seminare