Natascha Kramer, Thetahealing-Hamburg
Natascha Kramer-Schlecht, ThetaHealing® Lehrer, Instructor, Master & Certificate of Science

Du und dein Selbst

Über Selbstliebe und die Kraft der Selbstermächtigung

Du beginnst die Reise zu dir. Zu deinem tiefsten Inneren. Es gibt eine Seelenwahrheit in dir, die bereits alles weiß, die weiß, dass alles, was du bist, in dir ruht. Dein Ziel ist es, dich selbst zu lieben, wahrhaftig zu lieben. SELBSTLIEBE ist dein Fokus. Denn die Missverständnisse des menschlichen Seins haben dich gelehrt, dass du dich am Außen, an den anderen Menschen orientierst und so hast du dich auf dem Weg des irdischen Daseins verloren. Und im Moment des Erwachens machst du dich auf den Weg zurück zu dir.

Dein Erwachen bedeutet SELBSTERKENNTNIS und SELBSTBEWUSSTSEIN. Du wirst dir deiner Selbst bewusst. Wie ein Baby, das zum ersten Mal seinen eigenen Körper berührt und wahrnimmt. Und du fängst an, mit dir selbst fürsorglich umzugehen. Dir SELBST immer mehr zu VERTRAUEN.

SELBSTBESTIMMUNG

Dein Leben lebt nicht dich. Du bestimmst deinen Lebensweg. Das bedeutet, dass du erkennst, dass das Leben aus Möglichkeiten besteht. Viele Weggabelungen warten auf dich und deine bewussten Entscheidungen. Wenn du diesen Bewusstseinszustand erreichst und dich bewusst für oder auch gegen eine Möglichkeit entscheidest, lebst du in SELBSTBESTIMMUNG. Du interagierst mit dem Leben und reagierst nicht nur. Du lebst dein Leben von einem höheren Standpunkt aus. Du bist nicht hier, um dich an die Freude des menschlichen Daseins zu erinnern. Du bist hier, um die Freude des Seins auszudrücken, ganz bewusst und in jedem Moment deines Lebens.

SELBSTERMÄCHTIGUNG

In dir ruht eine Kraft, eine Lebenskraft, die sich als SELBSTERMÄCHTIGUNG versteht. Vielleicht ist es anfangs notwendig, dir selbst die Erlaubnis zu geben, selbstermächtigt zu entscheiden. Jede Entscheidung ist eine Manifestation deines Lebensweges. Wenn du zweifelst: Erinnere dich immer wieder, dass du ein machtvolles Wesen bist.

SELBSTWIRKSAMKEIT

Du strahlst dein Sein in die Welt hinaus. Du berührst andere Menschen und die Welt um dich herum. Und so hat die Welt die Gelegenheit, deine Strahlen der Freude zu erwidern. Dein Leben bekommt einen Rhythmus, eine kraftvolle Melodie, die dich über emporhebt. In die Weite des Lebens und zugleich in die Tiefe deines Seins. Du realisierst, dass SELBSTWIRKSAMKEIT dein natürlicher Zustand ist.

Teile diesen Blogartikel
Entdecke mehr:
Spruch zu deine Gefühle: being true is being brave
Du bist nicht deine Gefühle

Deine Gefühle sind fester Bestandteil deines Seins: Angst, Ärger, Trauer, aber auch Freude, Überraschung, Spaß. Meisterschaft erreichst du, wenn du lernst, angemessen auf diese Gefühle zu reagieren.

Thetahealing blog Mangel und Fuelle
Mangel und Fülle

Was bedeutet FÜLLE für dich? Ist Fülle etwas, das außerhalb von dir ist? Unbekannt und unerreichbar? Nimm dir gern einen Moment der Stille und denke über deine Definition von in-Fülle-sein nach.

Bist du am Limit?
Limit

Wo begrenzt du dich selbst? Gibt es Bereiche in deinem Leben, in denen sich nichts tut? In denen du Stillstand erlebst?