Veränderung

Veränderung

Mehr arbeiten? Öfter Sport machen? Um fünf Uhr aufstehen und meditieren? Zum Veganismus konvertieren?

Hast du auch diese Stimmen in dir, die dir sagen, wie du noch besser und glücklicher wirst, wenn du diese Lifestyle-Guidelines befolgst? 

Noch mehr Disziplin. Noch mehr Regeln.

Und trotzdem verändert sich nichts in deinem Leben. Du bist immer noch der gleiche unglückliche Mensch. Du trittst auf der Stelle.

Was wäre, wenn alles, was dich davon abhält, wirklich glücklich zu sein, diese Gurus und unzähligen Seminare wären, die dir sagen, wie du zu sein hast, was dich zufrieden und glücklich macht, ohne zu verstehen und dir zu zeigen, wer du wirklich bist?

Du selbst weißt am besten, was dich glücklich macht. Du bist der Mensch, der dir selbst am nächsten ist. Dich am besten kennt. Dein Körper und deine Emotionen sprechen zu dir. Du brauchst nur zuzuhören. Du hast definitiv mehr davon, auf deine innere Stimme, deine Intuition, deinen Körper zu hören, als auf jede von außen auferlegte Richtlinie.

Motivation, die darauf beruht, dass du die Ratschläge anderer Leute befolgst, ist anstrengend. Motivation, die auf deiner Selbstliebe beruht, auf einer wirklichen Kenntnis, einem tiefen Verständnis für dich selbst und deinen Bedürfnissen, wird dich weiter bringen. Das wird alles verändern.